Projektbeschreibung

Telefonanlage für ISDN und VoIP

Die Anforderungen an dieses Projekt sind hoch. Für den "sanften" Umstieg vom sterbenden ISDN auf VoIP sollen zunächst beide Techniken parallel genutzt werden. Dabei soll der volle Funktionsumfang und Komfort der VoIP Technologie firmenintern von Anfang an zum Tragen kommen. Die Wunschliste ist lang:

  • breite Auswahl an optisch ansprechenden Telefonen, möglichst von verschiedenen Herstellern
  • durch den Anwender programmierbare Funktionstasten an Systemtelefonen
  • Handys (iPhones) als Nebenstelle der Anlage
  • Notebooks & Tablets mit UCC Client weltweit als Anlagen-Telefone nutzbar, evtl. mit David Client
  • zeitgesteuerte Mailbox mit eMail-Versand der Sprachnachrichten
  • Tag- / Nachtschaltung automatisch (Ruhe vor dem Telefon, Anrufbeantworter)
  • David Kommunikationsserver als Anrufbeantworter
  • David Kommunikationsserver als Fax
  • Anrufweiterschaltung / -Leitung mit Senden der Rufnummer des Anrufenden
  • Ausgehender Ruf vom Handy mit Senden der Firmennummer: Dial Through (per Handy die Anlage anrufen, Anlage baut Verbindung zum Ziel auf)
  • Ausgehender Ruf vom Handy mit Senden der Firmennummer: Dial Back (Handy wird von der Anlage zurückgerufen, Anlage baut Verbindung zum Ziel auf)
  • Adressübergabe David an Starface Adressbuch
  • Echttextanzeige der Anrufer aus dem Anlagentelefonbuch auch an Mobilteilen
  • DECT Headset an Telefon
  • gute David Client Anbindung, evtl. volle VoIP Verbindung mit Virtualisierungsoption für David
  • Mobilteile (Handsetzs) Gigaset Pro Anbindung
  • Blacklist (Sperre) für eingehende Anrufe
  • Frankiermaschine mit analoger Anbindung

... und noch einiges mehr ...

 

 

 

Hard- & Software

STARFACE compact - Die Telefonanlage

Voll ausgestattete 19" Telefonanlage für bis zu 20 Teilnehmer und beinahe unbegrenzte Nebenstellen für ISDN und SIP (Session Initiation Protocol = Netzprotokoll für Sprach-Kommunikation zwischen zwei und mehr Teilnehmern) bzw. VoIP (Voice over IP = Internet-Protokoll-Telefonie).

Die STARFACE compact überzeugt insbesondere durch eine derzeit auf dem Markt einzigartige Vielzahl von Anschlussoptionen: Neben zwei ISDN-Anschlüssen und einem Gigabit-LAN-Port verfügt die neue UCC-Plattform erstmals über einen dedizierten NGN-Anschluss (Next Generation Network = IP basierte Telekommunikationsnetz). Damit kann die Telefonie auf einen komplett für VoIP optimierten Internet-Anschluss verlagert werden und der Kunde von der kristallklaren Sprachqualität der Zukunftstechnologie NGN (Next Generation Network = IP basierte Telekommunikationsnetz)  profitieren.  

Zusätzlich bietet die STARFACE compact vier an der Gerätefront angebrachte Analog-Ports. Diese Anschlüsse ermöglichen den Betrieb von klassischem Analog-Equipment (wie z.B. Faxgeräte, Frankiermaschinen, Alarmanlagen, etc.)

Made in Germany!

Der Funktionsumfang ist sehr umfangreich, eine mehrseitige alphabetische Liste aller Features finden Sie unter http://www.starface.de/de/Produkte/features/index.php

 

 

Telefone von Yealink

Yealink ist der weltweit führende Anbieter von UC-Endgeräte-Lösungen.

zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken

Yealink T46G, the Ultra-elegant Gigabit IP Phone

Das SIP-T46G ist das neueste IP-Telefon von Yealink und richtet sich an Führungskräfte und vielbeschäftigte Experten – und gliedert sich mit seinem eleganten Design ideal in moderne Business-Umgebungen ein. Mit dem hochauflösenden TFT-Farbdisplay bietet das SIP-T46G eine übersichtliche Visualisierung und garantiert dank Yealink Optima HD-Technologie eine klangvolle, klare und lebensechte Sprachqualität. Außerdem unterstützt das IP-Telefon Gigabit-Ethernet sowie verschiedene Geräteanschlüsse wie USB oder EHS-Headset und verfügt über programmierbare Tasten, die mit produktivitätssteigernden Features belegt werden können.

Das Yealink T46G wird direkt in den STARFACE-Verbund integriert.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Innovatives neues Design
  • Yealink Optima HD-Sprachqualität
  • Dual-Port-Gigabit-Ethernet
  • 4,3-Zoll-Farbdisplay mit 480 x 272 Pixeln und Hintergrundbeleuchtung
  • Integrierter USB-Anschluss, Bluetooth-Headset-Unterstützung über USB-Dongle
  • Bis zu sechs SIP-Accounts
  • Papierlose LED-Anzeigen
  • PoE-Support
  • Headset, EHS-Support
  • Unterstützt Erweiterungsmodule
  • Standfuß mit zwei verstellbaren Winkeln
  • Zur Wandmontage geeignet

 

 

zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken

Yealink T42G, the elegant Gigabit IP Phone

Das SIP-T42G ist ein Business-SIP-Telefon mit breiter Feature-Palette. Bei der Entwicklung des 3-Line-IP-Phones lag der Fokus auf Bedienfreundlichkeit, die sich selbst im kleinsten Detail wiederfindet. Das SIP-T42G überzeugt durch hervorragende Sprachqualität, übersichtliche Visualisierung und unterstützt die nahtlose Migration auf Gigabit-Ethernet-basierte Netzwerkinfrastrukturen. Außerdem verfügt das IP-Telefon über programmierbare Tasten, auf die produktivitätssteigernde Features gelegt werden können und verwendet gängige Verschlüsselungsprotokolle zur sicheren Durchführung von Remote-Provisioning und Software-Upgrades.

Die wichtigsten Merkmale

  • Innovatives neues Design
  • Yealink Optima HD-Sprachqualität
  • Dual-Port-Gigabit-Ethernet
  • 2,7-Zoll-LCD-Display mit 192 x 64 Pixeln und Hintergrundbeleuchtung
  • Bis zu drei SIP-Accounts
  • Papierlose LED-Anzeigen
  • PoE-Support
  • Headset, EHS-Support
  • Integrierter Standfuß mit zwei verstellbaren Winkeln
  • Zur Wandmontage geeignet

Headsets

Mit unseren durchweg sehr hochwertigen Headsets steigern Sie die Produktivität und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter ganz erheblich. Wir beraten Sie gerne zu den Profi-Geräten von Netcom.

DECT Basis und Mobiltelefone

zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken

Gigaset von Siemens ist seit jeher der führende Anbieter von DECT Telefonlösungen.

Das N510 IP PRO eignet sich für bis zu sechs Teilnehmer, deren Mobilteile Sie an der Basisstation anmelden können. Die Auswahl dieser Mobilteile bleibt natürlich Ihnen überlassen. Bis zu vier Telefongespräche können gleichzeitig geführt werden. Der Zugang zu Online-Kontaktlisten erleichtert die Suche nach Personen und Firmen. Das N510 IP PRO ist mit allen Standard-IP-Telefonnetzen und Netzbetreiberdiensten kompatibel. Es ist die perfekte Erweiterung zu den STARFACE-Systemen.

 

 

UCC Client von STARFACE

STARFACE UCC Client ist die neue, für Windows und Mac-Umgebungen verfügbare UCC-Lösung von STARFACE. Der zentrale UC-Desktop lässt sich per Drag & Drop völlig frei gestalten und individuell anordnen. STARFACE UCC Client präsentiert sich im fortschrittlichsten Design der Branche und funktioniert mit allen Appliances, der VM Edition und mit der Cloud-Lösung von STARFACE.

Der Funktionsumfang ist sehr umfangreich, eine detaillierte Liste aller Features finden Sie unter

 

 

STARFACE Client for iPhone

Diese App für das iPhone bietet neben der Steuerung Ihrer Rufumleitungen vom iPhone aus viele Funktionen Ihrer STARFACE TK-Anlage.

Die Rufliste auf dem iPhone zeigt all Ihre über die TK-Anlage laufenden Telefonate – gegliedert in angenommene, verpasste und ausgehende Anrufe. Jede vermerkte Nummer können Sie direkt aus der Rufliste anwählen. In der Voicemailliste rufen Sie bequem Ihre Sprachnachrichten auf der STARFACE ab.

Möchten Sie Ihre Kunden auch mobil nur mit Ihrer Firmenrufnummer erreichen?

Kein Problem, das gesamte Adressbuch des iPhone steht Ihnen zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie jede beliebige Rufnummer wählen und dabei Ihre Festnetznummer dem Gesprächspartner übermitteln.

Auch unterwegs produktiv wie am Arbeitsplatz: Das One Number Konzept zentralisiert die Kommunikation und spart darüberhinaus Mobilfunkgebühren. Und das über GSM, UMTS oder WLAN. Egal wie Sie verbunden sind, alle Funktionen stehen jederzeit zur Verfügung.


Die Vorteile auf einen Blick

  • Rufaufbau über bis zu fünf Wählmodi möglich:
  • Callback
  • iPhone

  • Telefon

  • Modul Call-Through
  • Bria iPhone Edition

     

  • Abruf der neuesten Ruflisteneinträge
  • Abruf der Voicemaillisten inkl. dem Abhören von Einträgen mittels Callback

  • Fernkonfiguration der Rufumleitungen auf der STARFACE
  • TLS-verschlüsselte Verbindung zur TK-Anlage

  • Durch das Callback-Verfahren wird dem Angerufenen immer die Telefonnummer der Benutzereinstellungen auf der STARFACE angezeigt.
  • One Number Konzept: Der Kunde sieht in der Rufnummernanzeige stets Ihre Firmenrufnummer.

SIP-Client David von Tobit Software

Ihr david® beinhaltet bereits alle Funktionen, die das Telefonieren richtig smart machen. Telefon und PC verschmelzen dabei vollständig miteinander, so dass Sie sämtliche Telefonfunktionen ganz einfach per Mausklick bedienen können.

Zum Wählen genügen die Namen der Gesprächspartner und Weiterleitungen, Conference Calls oder sogar Gesprächsmitschnitte sind ein Kinderspiel. Hier nur einige der Vorteile:

  • Vollständiges VoIP-Telefon (SIP Client)
  • Automatische Protokolleinträge mit Zeitstempel im Eingang/Ausgang
  • Mitschneiden von Gesprächen per Mausklick
  • Direkter Zugriff auf die david® Adressbücher
  • Anzeige der Gesprächsteilnehmer mit Name und Foto
  • Nutzung smarter Telefone und Headsets

 

 

HFO - der High-Service-Telefonanbieter

Die HFO Telecom AG mit Sitz in Hof bietet bundesweit als innovatives Telekommunikationsunternehmen kundenspezifische und hochprofessionelle Kommunikationslösungen. Mit einem Komplettangebot an Telefonie- und Internetprodukten ist die HFO Telecom der High-Service-Partner für die Cyber Engineering Gerd Gerhardus.

Dabei erreichen wir mit Ihnen signifikante Kostensenkungen.